Ordentlich dampfen: Die e-zigarette eGo - E-Zigarette

silber-schwarze-e-zigarette

Die eGo ist eine e-Zigarette, die vorallem für starke Raucher zu empfehlen ist.

Die e-zigarette ego ist bekannt als eine der besten elektrischen Zigaretten, wenn man sich ordentlichen Dampfgenuss und lange Vorhaltedauer wünscht. Viele Online-Shops, die sich auf e-Zigaretten spezialisiert haben, haben die e-zigarette ego im Angebot. Der Marktführer www.e-zigi.de bietet beispielsweise gleich mehrere verschiedene Modelle der e-zigarette ego.

Genauer gesagt fünf verschiedene Varianten, von der einfachen Joye eGo bis zur Joye eGo 510-T mit einem besonders großen Tanksystem. Mit einer starken Batterie, einem großen Tanksystem, klein, handlich und schick vereint die e-zigarette ego viele positive Eigenschaften in sich. www.e-zigi.de schreibt über die neueste Variante: „Die Die eGo 1300 ist die neuste Generation der eGo Baureihe, der elektrischen Zigaretten.

1300mAh Akkukapazität sorgen für Dampf, Leistung und Durchhaltepower, die nicht mehr zu schlagen sind. Mit der eGo 1300 hat man eine Leistung von 12 Stunden Dampf ohne eine externe Stromquelle zu benötigen. Fast völlig unabhängig kann seit der eGo 1300 den gesamten Tag gedampft werden. eGo ist eGo 1300 geworden.“ Die verbesserte e-zigarette ego sorgt also für eine starke Dampfleistung, hält lange vor und muss nicht oft nachgefüllt bzw. aufgeladen werden.

Diese Eigenschaften sorgen für eine große Beliebtheit der eGo vor allem bei stärkeren Rauchern, die einerseits ein starkes Dampferlebnis wollen, andererseits aber nicht oft nachladen wollen und sich somit ein pflegeleichtes, aber leistungsfähiges Produkt wünschen. Mini- bzw. Slim-Zigaretten können damit nicht mithalten, diese sind eher für Gelegenheitsraucher geeignet. Um sich eine e-zigarette ego zu kaufen, muss man allerdings mit den notwendigsten Zubehörteilen rund 100 Euro aufwenden.

Das Modell ist als nur für diejenigen geeignet, für die es klar ist, dass sie künftig elektrisch rauchen werden. Es ist außerdem für die geeignet, die stärker rauchen und beim Dampfen vor allem das Inhalieren genießen. Die e-zigarette ego bedient diese Ansprüche auf das Beste und ist für überzeugte elektrische Raucher sicher ein empfehlenswertes Modell. Manche sprechen mittlerweile gar von einem „Kultstatus“ der e-zigarette ego.

 

Verschiedene Modelle der e-zigarette eGo

farbspektrum-e-zigarette

Die eGo-T ist eines der eGo-Modelle.

Ein weiterer wichtiger Markenshop, www.liquidshop.eu, hat die e-zigarette ego als Power Slim XL/eGo im Angebot. Der Anbieter betont ebenfalls, dass man mit diesem Modell zwar eine kleine, aber sehr starke elektrische Zigarette bekommt, die eine hohe Dampf- und Batterieleistung hat.

www.cleansmoker.de bietet ebenfalls zwei Versionen der e-zigarette ego an: die eGo T und die sogenannte mega eGo. Bei der mega eGo betont der Anbieter auch, dass dieses Modell eine sehr starke Dampfleistung hat.

Inklusive zwei Akkus, zwei Hochleistungsverdampfer, sechs Leerdepots, einem Netzteil, einem USB-Schnellladegerät, einem Sicherungsring, einer Geschenkbox und einer Bedienungsanleitung ist die e-zigarette ego für knapp 75 Euro erhältlich.

Wer also echten Dampfgenuss mit langer Vorhaltedauer genießen will, der ist mit der e-zigarette ego sehr gut bedient. Sie ist zwar nicht gerade billig, aber ihren Preis sicher wert, wenn man stark und viel dampfen will.

Elektronische-Zigarette.org

Ähnliche Beiträge:

Themen die gesucht wurden:

Dieser Beitrag wurde unter E-Zigarette abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.